Hírek, események

20. Landestreffen der Musiker mit traditionalen Instrumenten

Mundharmonika, Knopfharmonika, Steirerzither… sind Instrumente, auf denen früher die schwäbischen Volkslieder begleitet wurden, oder deren Stimmen in den Kleinkapellen ertönten. Sie würden schon in Vergessenheit geraten, wenn die ungarndeutsche Traditionen pflegende,...

Festival der Jugendblaskapellen und Wertungsspiele im November

Landesfestival der Jugendblaskapellen am 16. November 2024 in Wiehall-Kleinturwall Die Anmeldung für die Landeswettbewerbe der Jugendblaskapellen ist nun abgeschlossen, vielen Dank für die Anmeldungen! Wir möchten alle Teilnehmer informieren, dass wir in...

Fachtagung und Vollversammlung in Totwaschon

Am vergangenen Wochenende versammelte sich der Vorstand des Landesrates in Totwaschon zur Fachtagung und Jahreshauptversammlung. Die Vertreter der Sektionen fungierten als professionelle Werkstätten, um innovative Ideen zu entwickeln und anschließend die Strategie der...

Abschied von Stefan Geiger

Wir nehmen mit schwerem Herzen Abschied von Stefan Geiger, einer herausragenden ungarndeutschen Musikerpersönlichkeit.István Geiger ist am 9. Februar 1946 in Madaras geboren. Er ist in einer Musikerfamilie aufgewachsen. Sein Leben wurde seit seiner Kindheit von der...

Ikonische Musiker mit dem Josef-Gungl-Preis ausgezeichnet

Die Kapellensektion des Landesrates gründete einen Preis, um begabte Musiker und Vorbilder des ungarndeutschen musikalischen Lebens zu würdigen. Der Preis ist nach dem deutschstämmigen Komponisten Josef Gungl benannt und wird traditionell im Rahmen des...

Gábor Agárdi mit Ehrenplakette ausgezeichnet

Die Tanzsektion des Landesrates gründete, um Persönlichkeiten zu ehren, die die ungarndeutsche Tanztradition pflegen und bewahren, die Auszeichnung „Für die Volkstanzkultur”, die dreijährig verliehen wird. Der Tanz ist eine komplexe Bewegungsform, die die Harmonie von...